9° BATIZADO TROCA DE CORDA

2° Campeonato de Criança • 3° Encontro Internacional de Capoeira

3. – 7. Oktober 2018

Wir laden ein


Zur 9° Batizado, 3° Encontro Internacional de Capoeira, 2°Campeonato de Criança

Anlässlich unseres 15jähigren Vereinsjubiläums veranstalten wir - die Academia Internacional de Capoeira Mannheim - in der Zeit vom 03. bis 07. Oktober 2018 die 9° Batizado / Troca de Corda. Es erwarten Euch verschiedene Workshops mit internationalen und nationalen Capoeira Trainern, sowie viele weitere Veranstaltungen rund um Batizado und Vereinsjubiläum. Weitere Informationen rund um das Event findest du in unserem Programmheft. Bei Fragen kontaktiere uns über das Kontaktformular.

Die Capoeira

Ist eine afro-brasilianische Kampfkunst, die Musik, Tanz, turnerische Bewegungen, akrobatische Kampfkunst und Ritual verbindet. Man verbessert damit nicht nur die körperliche Fitness, sondern insgesamt Motorik, Koordination, Geschicklichkeit, Denkvermögen, Reaktions- und Wahrnehmungsfähigkeit. Im Zentrum des Trainings steht neben Körperbeherrschung und Elementen der Selbstverteidigung vor allem die Achtung des Gegners, der in erster Linie als Partner verstanden wird. Höhepunkt des Trainings ist der spielerische Kampf mit einem Partner in der "Roda", einem von allen Trainierenden gebildeten Kreis, der mit Gesang und Musik das Tempo des Capoeiraspiels bestimmt. Diese Sportart aus Brasilien ist dem großen Publikum in Deutschland noch weitgehend unbekannt - in Brasilien aber gleichbedeutend mit Fußball und nach jahrhundertelanger Ächtung inzwischen auch von der UNESCO als afro-brasilianisches Weltkulturerbe offiziell anerkannt. Organisiert wird Capoeira traditionell in Capoeiragruppen, die von einem Mestre (Meister) gegründet wurden. Einige dieser Capoeiragruppen haben sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte weltweit etabliert, andere bestehen nur auf lokaler Ebene. Prinzipiell unterscheidet Capoeira nicht zwischen Geschlechtern, Leistungs- und Altersklassen. Der Sport ist interkulturell und inklusiv in Training, Durchführung und historisch-philosophischem Hintergrund. Für Wettkämpfe können jedoch nach Leistung differenzierende, alters- oder geschlechtsabhängige Wettkampfklassen gebildet werden. Ende des Jahres 2015 etablierte der Badische Turnerbund Capoeira als Fachgebiet mit zunächst noch wenigen angeschlossenen Vereinen in den Turngauen. Die Zahl der Vereine im BTB, die Capoeira anbieten, ist seither sehr schnell angestiegen, so dass be-reits im Jahr 2016 vom Fachgebiet die ersten Fortbildungsveranstaltungen und Fachtagungen für die Vereine organisiert wurden.

03. bis 07. Oktober 2018

Das Programm

Anfahrt

Zur Rhein-Neckar-Halle

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

info@capoeira-mannheim.com


Downloads: